Inhouse Training
“Change Leadership”

  • Teilnehmerzahl: 10 – 20
  • Dauer: 2-5 Tage  

Zielgruppe

Führungskräfte und Verantwortliche für Veränderungsprozesse; Projektleiter, Projektmanager und ihre Teams, Unternehmens- und Organisationsberater; Organisationsentwickler; Betroffene von Veränderungsprozessen

Ihr Mehrwert

Egal ob es um die Auswirkungen der Digitalisierung, der Globalisierung, des demografischen Wandels oder anderer Megatrends geht – Veränderungen sind auch in Ihrer Organisation notwendig, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Veränderungsprozesse folgen allerdings einer ganz eigenen Logik, an der das Management und auch erfahrene Führungskräfte oft scheitern.

Mithilfe der Simulation „SysTeamsChange“ lernen Sie die wichtigsten Theorien und den Gesamtprozess von Veränderungen mit all seinen Tücken und Stolperfallen spielend leicht kennen. Sie werden ausprobieren, worauf es ankommt und können mit den verschiedenen Maßnahmen des Change-Managements experimentieren. Hierbei werden Sie in kleinen Teams gegeneinander antreten, kleine Erfolge feiern, aber garantiert auch mal scheitern. Fehlschläge sind hierbei nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht, denn erst das aufregende Wechselspiel von Erfolg und Misserfolg sorgt für eine nachhaltige Lernerfahrung.

Unsere Methodik

  • Serious Gaming (Planspiele mit computergestützter Simulation)
  • Fachliche Impulse und Inputs
  • Diskussionen von Case Studies
  • Erfahrungsaustausch und Transfermethoden

Das Planspiel “SysTeamsChange”

Das Planspiel simuliert die Mitarbeiter und Lieferanten eines mittelständischen Unternehmens, das vor einem schwerwiegenden Veränderungsprozess steht. Jeder Mitarbeiter besitzt eine individuelle Persönlichkeitsstruktur mit einer bestimmten Motivation und Widerstand gegen die Veränderung und reagiert unterschiedlich auf die Maßnahmen, die den Teilnehmern zur Verfügung stehen, um die einzelnen Interessengruppen vom Schock, über die Phase der Einsicht bis zur Integration des Wandels zu begleiten.

Dabei gilt es, unter Berücksichtigung des Entwicklungsstandes der Betroffenen, ihrer Motivationslagen und Widerstände, die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit auszuwählen, sie gezielt einzusetzen und auf jede Interessengruppe einzugehen. Ein Computerprogramm modelliert die Auswirkungen der Maßnahmen auf Motivation und Widerstand der Betroffenen und gibt Ihnen ein sofortiges Feedback zu Ihrer Aktion.

Unsere Erfahrungen

Seit 2 Jahren setzen wir dieses Seminar in der Projektarbeit und Managementtrainings ein. Das Bestechende daran ist immer wieder, dass insbesondere das Planspiel nicht nur den Teilnehmern sondern auch uns unglaublich viel Spaß macht. Durch die Simulation ist es möglich, dass sehr viele Lernerfahrungen in kürzester Zeit möglich werden. Es löst eine begeisternde Dynamik aus, da es sowohl kooperativ als auch kompetitiv ist.

Dieses Seminar ist das beste Beispiel dafür, was entstehen kann, wenn Menschen Freiräume zum Experimentieren und für offene Diskussionen bekommen und sich auch als Erwachsene mal wieder wagen zu spielen. Natürlich nur aus seriösen Gründen.

Contact

explayn GbR
practice | academy
Geschäftsführer
Matthias Lutze und Dr. Philipp D. Schaller
info@explayn.de
 Impressum © 2018 Explayn   Datenschutz