apple touch icon

Philosophie | Methoden

“Für augenblicklichen Gewinn verkaufe ich die Zukunft nicht.” [Werner von Siemens]

Die Grundlage all unseren Handelns sind unsere Werte. Sie leiten uns in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ebenso, wie bei der Auswahl neuer Partner und dem Eingehen neuer Kooperationen. Sie sind der Maßstab an dem wir uns messen wollen und die Konstante, die neue Trends und Methodiken überdauert.

Wir wollen das für wahr gehaltene in uns suchen und akzeptieren, auch wenn sie unbequem ist. Denn nur wer die Wahrheit akzeptiert kann aufrichtig zu sich und seiner Umwelt sein.

Wir wollen sagen was wir denken und handeln wie wir sprechen. So schaffen wir eine Athmosphäre des Vertrauens, denn unser Wort ist ehrlich – gegenüber unserem Gegenüber und uns selbst.

Wir gehen offen mit Informationen um die wir haben – und jenen die uns fehlen. Wir taktieren nicht, wir teilen und arbeiten dadurch auf Augenhöhe.

Wir respektieren die Werte und die Haltung anderer und nutzen Konflikte, um die Grundlagen unserer eigenen Haltung zu hinterfragen.

Wir nehmen die uns übertragene Aufgabe an und versuchen zu jedem Zeitpunkt, den maximalen Kundennutzen zu erzielen. 

Widmen wir uns einer Aufgabe, so sind wir vollkommen präsent. Wir lassen uns nicht ablenken und schaffen dadurch den größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden.

Wir wissen, dass unsere Werte uns definieren und kein kurzfristiger oder langfristiger Vorteil ein Abweichen rechtfertigen kann. Wir stehen zu ihnen, auch wenn es unbequem für uns oder andere ist. So legen wir die Grundlage für unsere Aufrichtigkeit und in letzter Konsequenz für das Vertrauen unserer Kunden.

Unser Name ist unsere Philosophie. Um uns selbst und unseren Kunden aufrichtig gerecht zu werden, brauchen wir ein Erklärungsmuster, das sowohl den Menschen als auch die Ziele und Strukturen der Organisation respektiert. In der Systemtheorie haben wir einen erklärungsstarken Ansatz gefunden, auf dessen Basis wir Kunden helfen, ihre Zukunft zu organisieren. Dabei akzeptieren wir, dass effektive Veränderungen nur iterativ und durch ein ständiges Durchlaufen von Lern- und Veränderungsschleifen aus Hypothesenbildung, Intervention und Beobachtung zu erreichen sind.

Experimente

Das Experiment ist der stärkste Algorithmus zur Informationsgewinnung. Mit Hilfe einer experimentellen Geisteshaltung wollen wir unsere Kunden zu kürzeren Lernzyklen und einer effektiveren Organisation verhelfen - mit dem Ziel einer Verankerung des Experiments als Basis zukunftsfähiger Organisationen.

Spiele

Der Mensch benötigt Spiel(!)räume, in denen er sich ohne Zwang, Druck oder Angst vor eigenen Fehlern entfalten kann. So ermöglichen wir spielerisch (play) mit Hilfe von Serious Gaming eine Freisetzung der Ideen jener klugen Köpfe, die sich bereits in Ihrer eigenen Organisation befinden.

Erklärungen

Unser Ziel ist es nicht, unseren Kunden die Welt zu erklären, sondern sie zu befähigen sich die Gründe ihres eigenen Handelns (whY), ihrer internen Systemlogiken und externen Umwelten selbst zu erschließen (explayn). 

Neben Geisteshaltung und Weltbild bringen wir bei explayn unterschiedliche Methoden und fachliche Hintergründe zusammen, auf die unsere Kunden bei der Bewältigung aktueller Herausforderungen zurückgreifen können. Die Digitalisierung ist inzwischen Mainstream, der begleitende Wandel jedoch noch lange nicht abgeschlossen.
Der aktuelle Trend geht hin zu agilen Gesamtkonzepten, die es auch größeren Organisationen erlauben flexibel zu bleiben und einer schnelllebigen und vernetzten Welt ebenso gerecht zu werden, wie den Herausforderungen eines umkämpften Fachkräftemarktes oder veränderte Ansprüche der Mitarbeitenden an ihre Arbeitsumgebung. Als Experten für OrganisationsentwicklungCoachingChange ManagementKulturentwicklung und Agile Frameworks, bieten wir Ihnen ein fachliches Gesamtpaket auf dem Weg zu Ihrer organisierten Zukunft.
Wortwolke explayn
Menü schließen