(Be)-Achtet die Werte! – Agile Transformationen beginnen mit der thematischen Auseinandersetzung.

In diesem Artikel wollen wir ein Schlaglicht auf die agilen Werte als Basis neuer Arbeitsformen werfen, um jedem die kritische Frage zu ermöglichen, ob diese Form der Zusammenarbeit das ist, was er oder sie sich für die eigene Organisation vorstellt. Denn wer sich mit den notwendigen Werten nicht identifizieren kann, sollte Abstand von der Idee eines Veränderungsprojektes zur Einführung einer agilen Arbeitsweise nehmen.

Weiterlesen

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen